Werbeeinschaltungen:

Archive for the ‘diverse Arbeiten’ Category

bühnenerhöhung

Donnerstag, 13. Juli 2017

zur abwechslung mal wieder etwas heimwerken. heute ging es an die erhöhung unserer theaterbühne.

zuerst wurde eine lage europaletten passend aufgelegt. wobei ein paar paletten mittels multimaster und tauchsäge „zurechtgeschnitzt” werden mussten. nachdem die paletten an ihrem platz lagen, kam eine lage aus 13 mm osb-platten.
diese wurden mit den paletten verschraubt. an der waandseite wurde etwas luft gelassen, damit wir kabel verlegen können. das ganze hat etwas länger gedauert als gedacht, aber es sieht schon mal nicht schlecht aus:

bühne1 bühne2 bühne3

nächste woche kommt noch ein teppichboden drauf, dann steht der premiere am 29.07. nichts mehr im wege. und meine selbstgemachte „ischi-uhr” hängt auich schon an ihrem platz ;-)

kindergartentisch, teil 5

Dienstag, 4. Juli 2017

erst eine kleine arbeit fürs theater. drei sockel gesägt und schwarz lasiert. diese sollen den paravant stützen, der einen teil der bühne abgrenzen wird. maße wurden mir mitgeteilt, hoffe, es passt dann auch alles.

auf die terrasse übersiedelt. mit rolle und pinsel bewaffnet die erste schicht klarlack auf den tisch aufgebracht:

tisch1 tisch2

hoffe, morgen gehen sich der zwischenschliff und ein zweiter anstrich aus. dann ist das projekt abgeschlossen.

kinder-gartentisch, teil 4

Montag, 3. Juli 2017

nach einem sehr intensiven schauspielwochenende (freitag den ganzen tag gedreht, samstag und sonntag die ganze nach und sonntag unter tags noch ein paar stunden theaterprobe) tat es heute gut, wieder etwas werkstattluft zu shcnuppern.

hab da janicks tisch zusammengeleimt und -geschraubt:

tisch1 tisch22

bei gelegenheit bekommt er noch zwei schichten farblosen lack.

kinder-gartentisch, teil 3

Donnerstag, 29. Juni 2017

ein ungeplanter kurzaufenthalt in der werkstatt. musste schnell ein paar bretter für die tkd-schule zersägen.

da ich schon mal da war hab ich auch gleich alle teile von janicks tisch zweimal lasiert:

lasieren

dabei ist mir echt nicht kalt geworden.

vorarbeiten

Donnerstag, 27. April 2017

eventuell ergibt sich demnächst ein sehr interessantes projekt. ein holz-kinderbuch. alles noch etwas difus und in überlegung, aber man hat schon mal angefragt. hatte heute etwas zeit und mich daher an zwei entwürfe gemacht.

es gab grobe „vorlagen” eines seepferdchenburschen und eines -mädchens. ich habe mich nur grob an diesen orientiert und meine eigenen versionen der beiden gezeichnet. die bilder mit wasservermalbaren bntstiften coloriert und mit dem pinsel vermalt. ich finde, die sind ein nettes pärchen geworden:

holzbuch1 holzbuch2 holzbuch3

weiß zwar noch nicht, ob das projekt jemals was wird, aber ich bin vorbereitet.

serviettenhalter goes summer

Donnerstag, 13. April 2017

vor zwei tagen hab ich zwei neue dekoteile für unsere serviettenhalter gesägt. heute ging es ans bemalen:

sommer1 sommer2 sommer3

bei unserem modell ist mir ein fühler abgebrochen. also hab ich auch den zweiten abgesägt und aus blumendraht neue fühler geformt. vorsichtig vorbohren und die fühler mit etwas superkleber fixiert. mir gefällts.

i-pad-ständer finale

Samstag, 19. November 2016

hat jetzt doch ei paar tage gedauert, bis ich ich wieder in die werkstatt begeben konnte.
aber nun ist der halter fürs i-pad/i-phone fertig und auch schon übergeben.

die unnenschnitte wurden gemacht, die teile dann verleimt und geschliffen. die lade gebaut, seitenteile angebracht, alles außen lasiert und eine sicherung gegen unbeabsichtigtes öffnen der lade eingebaut:

ipad1 ipad2 ipad3
ipad4 ipad5 ipad6

dass der ständer für die apple-geräte eine birne ist, ist das besondere daran ;-)

i-pad-ständer

Sonntag, 13. November 2016

hamdo hatte einen auftrag für mich – einen i-pad-ständer für einen seiner freunde. dieser hat den halter gesehen, den ich vor längerem mal für ihn gemacht hatte.
ich hab einmal mit den vorarbeiten begonnen. erst aus einem stück laminat eine vorlage machen, danach die teile grob zusägen. diese werden dann am fräser angeglichen (aber nicht am sonntag ;-) ).

ipad1 ipad2 ipad3

badezimmermöbel

Freitag, 4. November 2016

schon lange wollten wir unsere badezimmermöbel erneuern. da wir nichts passendes gefunden haben, hab ich selbst einen unter- und einen hochschrank geplant und vom tischler zuschneiden lassen. heute ging es an den aufbau.

nach etwa drei stunden war das neue bad aufgebaut. da sich das waschbecken nicht – wie gedacht – einfach auflegen ließ bedurfte es einiger anpassungen. diese wurden mittels stichsäge und multimaster (ist mir erst später eingefallen) angepasst, was eine halbe stunde dauerte. aber dann:

anpassen anschlüsse funzen
unterschrank alles steht

vor dem schlafen gehen noch das becken einsilikonisieren, jetzt kann das in ruhe trocknen:

abkleben silikon aufbringen
verstreichen fertigteht

auswärts werkeln

Freitag, 7. Oktober 2016

im bauhaus eine platte für die neugis besorgt – und für mich ein neues rollmeter. die platte passte mit viel trickserei gerade so ins auto, fünf millimeter länger und das wäre nicht zu schaffen gewesen.

bei den neugis hab ich dann den winterverbau eingebaut. die vorbereitete leiste musste etwas angepasst werden: mit dem multimaster kein problem. dann die platte einkürzen, falz für die plexiglasscheibe fräsen und zwei halteriegel anbringen. sieht doch ganz gut aus:

verbau

der winter kann kommen – muss aber nicht!

  • Kalender

    September 2017
    M D M D F S S
    « Aug    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members