Werbeeinschaltungen:

Archive for the ‘Sonstiges’ Category

schlüsselanhänger

Sonntag, 4. Dezember 2016

ein kleinstprojekt – als zusatz füpr ein wichtelgeschenk – wurde beauftragt. nachdem man sich einig war, was es werden soll, war die sache eigentlich recht schnell gemacht und das ergebnis kann sich echt sehen lassen:

schlüsselanhänger

schnell eine vorlage zeichnen, aus 4 mm buchensperrholz aussägen, schrift draufpausen und brennen. alles glätten und wachsen. zum schluss eine kette mit schlüsselring dran (aus einem schlüsseltascherl) und fertig.

der anhänger hat so gut gefallen, dass ich schon weiß, was ich nächstes jahr als weihnachtsgeschenk basteln darf. und es gibt auch schon überlegungen, das als „namenskärtchen” fürdie hochzeit einer4 freundin zu machen.

opa, übernehmen sie

Mittwoch, 19. Oktober 2016

konnte ein paar stunderln für die werkstatt abzweigen. da hab ich den bilderrahmen für lena-marie gebastelt, versprochen ist versprochen. dabei gab es ganz genaue vorgaben, wie denn der rahmen aussehen sollte. ich glaub, ich hab’s hingekriegt:

rahmen1 rahmen2
rahmen3 rahmen4

lena-marie war jedenfalls begeistert.

neue projektidee

Dienstag, 12. Juli 2016

beim shopping etwas gesehen, was mich auf eine idee für ein neues projekt gebracht hat. hab mich gleich am abend an den pc gesetzt um mit einem entwurf zu beginnen.

dabei soll es zwei teile geben, die 150 cm lang sind und recht afwändig mit der deku gesägt werden sollen. wird dann wohl nur mit einem rundsägeblatt gehen. na ja, schau ma mal.

plastikzimmermann

Mittwoch, 8. Juni 2016

viel text zu lernen und rollen vorzubereiten. daher keine zeit um wirklich ein projekt anzugehen. aber zeit, um das haus für den enkel aufzustellen, hab ich mir natürlich genommen. nach einer halben stunde war es bezugsfertig:

wandmontage dachmontage
fertig gipsy gefällt's

auch gipsy gefällt es.

bis die maus glüht

Freitag, 13. Mai 2016

freitag und ein 13. war aber kein problem. das wetter war zwar eher bescheiden für mitte mai, es gab sogar etwas regen, aber ich hatte eh genug am computer zu tun. ein neues projekt steht an. wird ein geldgeschenk in form eines baumhauses.

einen großen teil der puzzleteile hab ich heute geschafft:

plan zeichnen

das war echt eine menge arbeit, aber jetzt fehlen „nur” noch vier teile. die werden allerdings recht groß und vor allem ziemlich unförmig, dürfte also noch eine weile dauern.

eine lange pause ging zu ende

Montag, 7. März 2016

über drei wochen war ich nicht in der werkstatt. die ursachen dafür waren vielfältige: ich hatte einige recht interessante drehtage (tatort und spuren des bösen), einen lästigen grippalen infekt der mich eine woche flachlegte, zwei kinopremieren, mein erstes kinoplakat, ich habe begonnen ein drehbuch zu schreiben und… und… und…

hier ein paar filmstills aus dem film zwietracht der hyänen:

zdh1 zdh2
zdh3 zdh4

heute mal endlich wieder ein wenig sägen. hab’s eh schon vermisst.
ich hab da eine vorlage für ein 3d-modell bekommen. das soll ein hase werden. während ich einem hörbuch lauschte habe ich alle teile für den 3d-hasen gesägt und geschliffen. einige teile musste ich ein zweites mal sägen, da sie durch schlechte stellen im material abgebrochen sind. aber nach etwa drei stunden war es für heute geschafft:

teil winzteil
schleifen alle teile

jetzt brauch ich nur noch einen bauplan damit ich weiß wie die teile zusammengehören.

endspurt

Samstag, 16. Januar 2016

der gürtelhalter wurde nach ein paar stunden arbeiten heute so gut wie fertig.

ich sägte die schriften in den seitenteilen, schliff alle teile ehe ich diese lasierte. den rahmen zusammenbauen. während der leim trocknet die form des kopfteiles auf der bandsäge aussägen und das teil schleifen. dann ebenfalls lasieren und am rahmen befestigen.

die zwei figuren sägen und bemalen. zum schluss die fahne für den kopfteil aussägen und ebenfalls bemalen. bis morgen kann die farbe trocknen, da werden die dekoteile dann eingebaut. fehlt nur noch das schild. da der text ein eher langer werden soll wird das mit dem aussägen oder brennen nicht gehen. mal sehen, was mir für eine lösung dafür einfällt – etwas zeit hab ich ja noch.

glücksbringer, teil 1

Samstag, 19. Dezember 2015

während janick langsam auf den mittagsschlaf zusteuerte verzog ich mich mit einem hörbuch für die nächsten drei stunden ins kammerl. da sägte ich die insgesamt 40 teile (im 3er- oder 4er-stapel) für die zehn glücksbringer:

sägen

hinterher alle teile schleifen. dann war erst einmal pause.
in der nacht habe ich dann doch noch mit dem bemalen der teile begonnen. ich hatte igendwie lust dazu:

bemalen

morgen hab ich den ganzen tag sturmfrei, da wird dann fertig gemalt und auch der schwibbogen bekommt farbe.

malsession

Montag, 14. Dezember 2015

ein paar grippige tage liegen hinter mir. dazu zwei lange drehnächte auf einem windigen und sehr kalten feld. aber ich glaub, das wird ein gutes filmchen ;-)

nach den tagen der zwangspause heute endlich wieder ein wenig werkeln. ich nahm mir die drei schwibbögen vor und habe diese bemalt:

malen fertig

damit sind alle auftragsarbeiten für dieses jahr erledigt!
ansonsten eher wenig gemacht. einfach nix tun und entspannen. war ein hartes wochenende, aber auch ein sehr schönes.

musikvideo

Donnerstag, 10. Dezember 2015

den vormittag großteils auf der couch. schwitzen, halsweh und ein mörderschnupfen. ich hab videos geschaut und gerastet. kurz in die werkstatt, um die letzten schwibbogen fertig zu machen und an einem die verkabelung überprüfen. somit sind die bögen bis aufs bemalen fertig:

schwibbögen

ach ja, auch wenn’s nichts mit holzwerken zu tun hat:
ich bekam heute den link zum gerade eben veröffentlichten video von zebra katz. die ersten vier minuten zeigen das video zu nu renegade, bei dessen dreh ich im sommer dabei war. gefällt mir gut und ich habe einige echt gute szenen ;-)

  • Kalender

    Februar 2018
    M D M D F S S
    « Jan    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728  
  • Artikelarchiv

  • Kategorien

  • Seiten

  • Members